Laienspielgruppe

Seit 1978 gibt es in Walle eine Laienspielgruppe. Sie ist aus der Idee einiger Mütter entstanden, eine Weihnachtsfeier für die Waller Kinder zu gestalten. Denn mit der Schließung der Waller Schule fanden solche Veranstaltungen nicht mehr statt.

 

Ursprünglich fanden die Aufführungen im Gasthaus „Hornbostel“ auf dem Saal statt. Aus Platzmangel ging man später ins Sportheim. Dort stand dann auch eine richtige Bühne zur Verfügung.

 

Durch das große Interesse bei Kindern und Erwachsenen trifft man sich jetzt alle 2 Jahre, um je ein schönes Stück einzuüben, das dann den Wallern in der Adventszeit vorgetragen wird. Für die Kleinen gibt es eine eigene Feier, bei der dann auch der Nikolaus kommt.

 

Wer Interesse hat mitzumachen erfährt Näheres bei

 

Ruth Schmidtke, Zur Ziegelei 8

Annette Ahrens, Ziegeleiweg 20

 

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Unterkategorien

Joomla templates by a4joomla