Drucken 

Achtung, sehr wichtig!!

Der Ortsrat befasst sich zur Zeit mit dem Thema "Eigenleistungen"-Sportheim.

Um sicher zu sein, dass der Umbau / Anbau von den Vereinen, der Dorfbevölkerung, somit allen Sportheimnutzern, wirklich gewollt ist und Eigenleistungen auch realistisch sind, wollen wir am Freitag, den 13. April 2012 um 20:00, eine Versammlung im Sportheim abhalten.

Es soll dort geklärt werden, was die "großen" Vereine, aber auch die anderen Nutzergruppen, wie Laienspielgruppe, Jugendgruppe, Seniorentreff oder Kinderspielkreis wollen und zur Umsetzung beitragen.

Vom Ergebnis dieser Sitzung wird abhängen, wie der Ortsrat sich für die weitere Umsetzung einsetzt.

Es muss deutlich erkennbar sein, dass die Vereine und die Bürger dieses Projekt wollen.

Jedermann kann sehen, in welchem Maße das Sportheim tagtäglich genutzt wird:

montags: Kindertischtennis; Erwachsenentischtennis (Training und Punktspiele)


dienstags: Turnen 50plus, Wirbelsäulengymnastik, Fit-Gym


mittwochs: Spielmannszug (Jugend), Aerobic, Rücken-fit für Männer, Seniorenschießgruppe (1 x im Monat)


donnerstags: Kleinkinderturnen, Fußball, Yoga


freitags: Spielmannszug (Jugend), Kinder-/Jugendschiessgruppe, Spielmannszug (Erwachsene), Schießgruppe


sonntags: Schießgruppe


Desweiteren tagt hier der Ortsrat, es trifft sich die Seniorengruppe, es trifft sich die Jugendgruppe.

 

Des Öfteren trainiert hier der SSV Südwinsen.

 

Es findet hier der Schützenball statt; das Sportheim wird für das Schützenfest mitgenutzt.

 

Der Kinderspielkreis nutzt vormittags den großen Saal.

 

Der Vespa-Club Celle führt sein alljährliches Heidetreffen hier durch (das größte Treffen dieser Art in Deutschland!).


Sportfeste, Weihnachtsfeiern, Flohmärkte, Adventskaffeetrinken, Aufführungen der Laienspielgruppen. Privatfeiern von Taufe, Konfirmation, Geburtstage, Hochzeit bis zum Beerdigungskaffeetrinken.

Jagdessen, Wurstessen, Schiessen um den Gemeindepokal, Vergleichsschiessen, LAN-Party, Romme-Abend, Rondo-Abend, Versammlungen und mehr ...


Kommt bitte zu dieser Veranstaltung und motiviert auch Eure Nachbarn, daran teilzunehmen. Die Zukunft unseres Sportheims ist das wichtigste  Thema im Dorf, das uns alle betrifft.

Gruß
Reiner Wilke
(Ortsbürgermeister)

Heinz-Hermann Hemme
(1. Vors. Schützenverein)

Bernd Fliegner
(1. Vors. Sportverein)

Christian Böse
(1. Vors. Förderverein)