Nachrichten

Ort: Sportheim Walle (neuer Dorfgemeinschaftsraum), 19 Uhr

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, Feststellung der Beschlussfähigkeit des Ortsrates und der Tagesordnung
2. Einwohnerfragestunde
3. Genehmigung der Niederschrift vom 12.06.2018
4. Mitteilungen der Verwaltung
5. Erledigungsstand ergangener Ortsratsbeschlüsse und Bericht des Ortsbürgermeisters
6. Erneuerung Ziegeleiweg und Bremer Weg Teilabschnitt I
7. Sachstand zum Antrag aus 2018 auf Herstellen eines sicheren Überwegs zum Kindergarten
8. Anfragen und Anregungen der Ortsratmitglieder
9. Schließung der öffentlichen Sitzung


 

 

Die Gemeinde Winsen (Aller) beabsichtigt ihre Friedhöfe zukunftsorientiert umzugestalten.

Hierfür gab es vor einigen Jahren eine Veranstaltung mit dem Seniorenbeirat, um herauszufinden, was uns wichtig ist. Hierauf aufbauend soll sich ein Arbeitskreis mit der Weiterentwicklung/Gestaltung des Waller Friedhofs beschäftigen.

Alle, die Lust haben sich hier mit einzubinden und Möglichkeiten und Vorschläge erarbeiten wollen, lade ich recht herzlich ein zu einem 1. Treffen am Mittwoch, den 1. August 2018 , um 20 Uhr, im Sportheim/Dorfgemeinschaftsraum.

Annette Ahrens

Ortsbürgermeisterin


 

 

 


 

In der Ortsratssitzung am 12.06.2018 wurde Dr. Albrecht Hoppenstedt zum neuen stellvertretenden Ortsbürgermeister von Walle gewählt.

 


 

 

In diesem Jahr findet das Osterfeuer am Ostersamstag, den 31. März 2018, statt.

Wie gewohnt wollen wir das Feuer mit Fackeln entzünden. Dazu sind alle Kinder (Kleinkinder in Begleitung eines Erwachsenen) recht herzlich eingeladen.

Nähere Informationen folgen noch.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Das Gestrüpp wird wieder wie gewohnt eine Woche vorher eingesammelt (Samstag, den 24. März 2018).

Wer etwas abzuholen hat, meldet dieses bitte rechtzeitig bei Familie Böse, Tel. 8664, an.

Selbstanlieferung ist nur an diesem Tag oder nach vorheriger Absprache möglich.

Damit diese Veranstaltungen auch in diesem Jahr wieder stattfinden können, werden viele fleißige Helfer benötigt.

An Verpflegung und Spaß fehlt es dabei nicht!

Wir laden Alle, die Lust haben mitzumachen, auch Jugendliche sind gern gesehen, zu einer Planungsbesprechung am Dienstag, den 20. März 2018 um 19.00 Uhr ins Sportheim ein.

Anmeldungen zum Helfen können auch bei Familie Böse (Tel. 8664) abgegeben werden.


 

Joomla templates by a4joomla