Drucken 

Nach dem gelungenen Sommerfest in Walle, fieberte man schon dem traditionellen Buschfest, das am 28.08.2021 unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln auch endlich wieder mit Gästen gefeiert werden durfte, entgegen.

In diesem Jahr begann der Tag nicht wie gewohnt mit dem Annageln der Scheiben bei der Damenbesten und Schwarzen Dame, sondern begann am Nachmittag direkt mit Einmarsch des Spielmannszuges Walle, der den Nachmittag bis zum Abend mit stimmungsvoller Musik begleitete.

Ab 16 Uhr begann das Schießen. In diesem Jahr wurde nicht nur der Buschfest-König ausgeschossen, sondern auch eine Gäste Scheibe. Im Anschluss folgte die Siegerehrung.

Die Scheibe der Gäste holte sich mit 30 Ring Torben Koch, vom Schützenverein aus Diesten und setzte sich gegen 46 Gäste durch.

Gegen die 39 Waller Schützen setzte sich mit ebenfalls 30 Ring Hinrich Tanke durch und ist somit ein weiteres Mal, nach der Corona-Pause, Buschfest König.

Danach wurde mit den Gästen, den Schützenbrüdern und Schützenschwestern aus Walle, sowie umliegenden befreundeten Vereinen mit Tanz und Musik von DJ Thorsten Praetz bis spät in die Nacht gefeiert.

Maik Reese