Schützenverein Walle von 1934 e.V.

Ausschreibung interne Vereinsmeisterschaft  
Zwerge

Ort der Austragung: 
Schießstand des SV Walle,
Am Sportheim  
Termin:Freitag, den 27. März 2009
Zeit:17:00 bis 19:00 Uhr
Waffen:Lichtpunktgewehr
Wettkampfklassen:1.      6. bis 8. Lebensjahr
 2.      9. bis 11. Lebensjahr
Bedingungen:
1.      20 Schuss sitzend aufgelegt
 2.      10 Schuss sitzend aufgelegt
          10 Schuss aufgestützt
Auswertung:Jeannette Tewes


Änderungen und Ergänzungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten.

 
gez. Heinz-Hermann Hemme
1. Vorsitzender                                             

gez. Regina Meier
Schießsportleiter
 

 

Ausschreibung interne Vereinsmeisterschaft
Erwachsene

Ort der Austragung: 
Schießstände des SV Walle,
Am Sportheim   
Termin:Freitag, den 27. März 2009
 Sonntag, den 29.März 2009
Zeit:Freitag 19:30 bis 22:00 Uhr
 Sonntag 9:30 bis 12:00 Uhr
Waffen:Luft- und Kleinkalibergewehre
gemäß Sportordnung des DSB        
 Hakenkappe und Stopper sind nicht gestattet.
 Eigene Gewehre und Schießjacken
sind nicht zulässig
Anschlagartsitzend aufgelegt
 sitzend aufgestützt
 stehend aufgelegt
Wettkampfklassen:Schützen/Schützinnen
 Altersklasse/Damenaltersklasse
 Senioren/Seniorinnen I, II und III
Schusszahl:
3x5 Schuss LG  (jeweils 2 Schuss Probe)
 3x5 Schuss KK  (jeweils 2 Schuss Probe)
 10 Schuss aufgestützt
Auswertung:gemäß Regel 0.11 ff der Sportordnung
 Startgeld:LG € 4.-
 KK € 4.-


Änderungen und Ergänzungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten.

 
gez. Heinz-Hermann Hemme
1. Vorsitzender                                             

gez. Stefan Bremer, Regina Meier
Schießsportleiter



 Ausschreibung interne Vereinsmeisterschaft 2009
Jugend  

 

Ort der Austragung: 
Schießstand des SV Walle,
Am Sportheim   
Termin:Freitag, den 27. März 2009
Zeit:17:00 bis 19:00 Uhr
Waffen:Luftgewehre gemäß Sportordnung des DSB        
Wettkampfklassen:1.      Schüler ab vollendetem
         12. Lebensjahr bis Jahrgang 1995
 2.      Jugend ab Jahrgang 1993
Bedingungen:
1.      10 Schuss sitzend aufgelegt
          10 Schuss aufgestützt
          10 Schuss stehend
 2.      10 Schuss aufgestützt
          20 Schuss stehend
          Insgesamt 10 Schuss Probe
Auswertung:gemäß Regel 0.11 ff der Sportordnung


Änderungen und Ergänzungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten


gez. Heinz-Hermann Hemme
1. Vorsitzender  

gez. Stefan Bremer, Regina Meier
Schießsportleiter


Dienstplan: hier

Joomla templates by a4joomla